Dafür nutzen wir deine Daten

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie diese Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf dieser Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Abschnitt „Hinweis zur Verantwortlichen Stelle“ in dieser Datenschutzerklärung entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z. B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch oder nach Ihrer Einwilligung beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z. B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie diese Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Wenn Sie eine Einwilligung zur Datenverarbeitung erteilt haben, können Sie diese Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Außerdem haben Sie das Recht, unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Analyse-Tools und Tools von Dritt­anbietern

Beim Besuch dieser Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit sogenannten Analyseprogrammen.
Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Detaillierte Informationen zu diesen Analyseprogrammen finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.

2. Hosting

Externes Hosting

3. Allgemeine Hinweise und Pflicht­informationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Bernd Boße
HIGHLAN-Webdesign
Suttruper Straße 12
49593 Bersenbrück

Telefon: 054334079975
E-Mail: contact@highlan.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z. B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Speicherdauer

Soweit innerhalb dieser Datenschutzerklärung keine speziellere Speicherdauer genannt wurde, verbleiben Ihre personenbezogenen Daten bei uns, bis der Zweck für die Datenverarbeitung entfällt. Wenn Sie ein berechtigtes Löschersuchen geltend machen oder eine Einwilligung zur Datenverarbeitung widerrufen, werden Ihre Daten gelöscht, sofern wir keine anderen rechtlich zulässigen Gründe für die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten haben (z. B. steuer- oder handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen); im letztgenannten Fall erfolgt die Löschung nach Fortfall dieser Gründe.

Allgemeine Hinweise zu den Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung auf dieser Website

Sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO bzw. Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO, sofern besondere Datenkategorien nach Art. 9 Abs. 1 DSGVO verarbeitet werden. Im Falle einer ausdrücklichen Einwilligung in die Übertragung personenbezogener Daten in Drittstaaten erfolgt die Datenverarbeitung außerdem auf Grundlage von Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO. Sofern Sie in die Speicherung von Cookies oder in den Zugriff auf Informationen in Ihr Endgerät (z. B. via Device-Fingerprinting) eingewilligt haben, erfolgt die Datenverarbeitung zusätzlich auf Grundlage von § 25 Abs. 1 TTDSG. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar. Sind Ihre Daten zur Vertragserfüllung oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich, verarbeiten wir Ihre Daten auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Des Weiteren verarbeiten wir Ihre Daten, sofern diese zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich sind auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO. Die Datenverarbeitung kann ferner auf Grundlage unseres berechtigten Interesses nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO erfolgen. Über die jeweils im Einzelfall einschlägigen Rechtsgrundlagen wird in den folgenden Absätzen dieser Datenschutzerklärung informiert.

Hinweis zur Datenweitergabe in die USA und sonstige Drittstaaten

Wir verwenden unter anderem Tools von Unternehmen mit Sitz in den USA oder sonstigen datenschutzrechtlich nicht sicheren Drittstaaten. Wenn diese Tools aktiv sind, können Ihre personenbezogene Daten in diese Drittstaaten übertragen und dort verarbeitet werden. Wir weisen darauf hin, dass in diesen Ländern kein mit der EU vergleichbares Datenschutzniveau garantiert werden kann. Beispielsweise sind US-Unternehmen dazu verpflichtet, personenbezogene Daten an Sicherheitsbehörden herauszugeben, ohne dass Sie als Betroffener hiergegen gerichtlich vorgehen könnten. Es kann daher nicht ausgeschlossen werden, dass US-Behörden (z. B. Geheimdienste) Ihre auf US-Servern befindlichen Daten zu Überwachungszwecken verarbeiten, auswerten und dauerhaft speichern. Wir haben auf diese Verarbeitungstätigkeiten keinen Einfluss.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen Fällen sowie gegen Direktwerbung (Art. 21 DSGVO)

WENN DIE DATENVERARBEITUNG AUF GRUNDLAGE VON ART. 6 ABS. 1 LIT. E ODER F DSGVO ERFOLGT, HABEN SIE JEDERZEIT DAS RECHT, AUS GRÜNDEN, DIE SICH AUS IHRER BESONDEREN SITUATION ERGEBEN, GEGEN DIE VERARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN WIDERSPRUCH EINZULEGEN; DIES GILT AUCH FÜR EIN AUF DIESE BESTIMMUNGEN GESTÜTZTES PROFILING. DIE JEWEILIGE RECHTSGRUNDLAGE, AUF DENEN EINE VERARBEITUNG BERUHT, ENTNEHMEN SIE DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG. WENN SIE WIDERSPRUCH EINLEGEN, WERDEN WIR IHRE BETROFFENEN PERSONENBEZOGENEN DATEN NICHT MEHR VERARBEITEN, ES SEI DENN, WIR KÖNNEN ZWINGENDE SCHUTZWÜRDIGE GRÜNDE FÜR DIE VERARBEITUNG NACHWEISEN, DIE IHRE INTERESSEN, RECHTE UND FREIHEITEN ÜBERWIEGEN ODER DIE VERARBEITUNG DIENT DER GELTENDMACHUNG, AUSÜBUNG ODER VERTEIDIGUNG VON RECHTSANSPRÜCHEN (WIDERSPRUCH NACH ART. 21 ABS. 1 DSGVO).

WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERARBEITET, UM DIREKTWERBUNG ZU BETREIBEN, SO HABEN SIE DAS RECHT, JEDERZEIT WIDERSPRUCH GEGEN DIE VERARBEITUNG SIE BETREFFENDER PERSONENBEZOGENER DATEN ZUM ZWECKE DERARTIGER WERBUNG EINZULEGEN; DIES GILT AUCH FÜR DAS PROFILING, SOWEIT ES MIT SOLCHER DIREKTWERBUNG IN VERBINDUNG STEHT. WENN SIE WIDERSPRECHEN, WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN ANSCHLIESSEND NICHT MEHR ZUM ZWECKE DER DIREKTWERBUNG VERWENDET (WIDERSPRUCH NACH ART. 21 ABS. 2 DSGVO).

Beschwerde­recht bei der zuständigen Aufsichts­behörde

Im Falle von Verstößen gegen die DSGVO steht den Betroffenen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthalts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu. Das Beschwerderecht besteht unbeschadet anderweitiger verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe.

Recht auf Daten­übertrag­barkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Löschung und Berichtigung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Hierzu können Sie sich jederzeit an uns wenden. Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung besteht in folgenden Fällen:

Wenn Sie die Richtigkeit Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten bestreiten, benötigen wir in der Regel Zeit, um dies zu überprüfen. Für die Dauer der Prüfung haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unrechtmäßig geschah/geschieht, können Sie statt der Löschung die Einschränkung der Datenverarbeitung verlangen.

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, Sie sie jedoch zur Ausübung, Verteidigung oder Geltendmachung von Rechtsansprüchen benötigen, haben Sie das Recht, statt der Löschung die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Wenn Sie einen Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben, muss eine Abwägung zwischen Ihren und unseren Interessen vorgenommen werden. Solange noch nicht feststeht, wessen Interessen überwiegen, haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.Wenn Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt haben, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Europäischen Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.

4. Datenerfassung auf dieser Website

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

Browsertyp und Browserversion
verwendetes Betriebssystem
Referrer URL
Hostname des zugreifenden Rechners
Uhrzeit der Serveranfrage
IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Die Erfassung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Darstellung und der Optimierung seiner Website – hierzu müssen die Server-Log-Files erfasst werden.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf unserem berechtigten Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) oder auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) sofern diese abgefragt wurde; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Für das Bereitstellen des Kontaktformulars nutzen wir einen Drittanbieter. Hierbei handelt es sich um Formspark, welcher von Trampoline Software SRL mit Sitz in Belgien betrieben wird. Hier finden Sie die Datenschutzerklärung des Drittanbieters.

Formspark ermöglicht es uns, Formulare auf unserer Website einzubinden, bei dessen Nutzung generell die Angabe von personenbezogenen Daten, die über die Daten bei ausschließlicher informatorischer Nutzung unserer Website hinausgehen, notwendig ist. Diese werden auf den Servern von Formspark gespeichert. Die Verwendung von Formspark erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Anfrage per E-Mail, Telefon oder Telefax

Wenn Sie uns per E-Mail, Telefon oder Telefax kontaktieren, wird Ihre Anfrage inklusive aller daraus hervorgehenden personenbezogenen Daten (Name, Anfrage) zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens bei uns gespeichert und verarbeitet. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf unserem berechtigten Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) oder auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) sofern diese abgefragt wurde; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Die von Ihnen an uns per Kontaktanfragen übersandten Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

5. Soziale Medien

Instagram

Auf dieser Website sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Meta Platforms Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland.

Wenn das Social-Media-Element aktiv ist, wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Endgerät und dem Instagram-Server hergestellt. Instagram erhält dadurch Informationen über den Besuch dieser Website durch Sie.

Wenn Sie in Ihrem Instagram-Account eingeloggt sind, können Sie durch Anklicken des Instagram-Buttons die Inhalte dieser Website mit Ihrem Instagram-Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch dieser Website Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten.

Soweit eine Einwilligung (Consent) eingeholt wurde, erfolgt der Einsatz des o. g. Dienstes auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und § 25 TTDSG. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar. Soweit keine Einwilligung eingeholt wurde, erfolgt die Verwendung des Dienstes auf Grundlage unseres berechtigten Interesses an einer möglichst umfassenden Sichtbarkeit in den Sozialen Medien.

Soweit mit Hilfe des hier beschriebenen Tools personenbezogene Daten auf unserer Website erfasst und an Facebook bzw. Instagram weitergeleitet werden, sind wir und die Meta Platforms Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland gemeinsam für diese Datenverarbeitung verantwortlich (Art. 26 DSGVO). Die gemeinsame Verantwortlichkeit beschränkt sich dabei ausschließlich auf die Erfassung der Daten und deren Weitergabe an Facebook bzw. Instagram. Die nach der Weiterleitung erfolgende Verarbeitung durch Facebook bzw. Instagram ist nicht Teil der gemeinsamen Verantwortung. Die uns gemeinsam obliegenden Verpflichtungen wurden in einer Vereinbarung über gemeinsame Verarbeitung festgehalten. Den Wortlaut der Vereinbarung finden Sie unter: hier. Laut dieser Vereinbarung sind wir für die Erteilung der Datenschutzinformationen beim Einsatz des Facebook- bzw. Instagram-Tools und für die datenschutzrechtlich sichere Implementierung des Tools auf unserer Website verantwortlich. Für die Datensicherheit der Facebook bzw. Instagram-Produkte ist Facebook verantwortlich. Betroffenenrechte (z. B. Auskunftsersuchen) hinsichtlich der bei Facebook bzw. Instagram verarbeiteten Daten können Sie direkt bei Facebook geltend machen. Wenn Sie die Betroffenenrechte bei uns geltend machen, sind wir verpflichtet, diese an Facebook weiterzuleiten.

Die Datenübertragung in die USA wird auf die Standardvertragsklauseln der EU-Kommission gestützt. Details finden Sie hier: hier, hier und hier.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram: hier.

6. Plugins und Tools

Google Maps

Diese Seite nutzt den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP-Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung. Wenn Google Maps aktiviert ist, kann Google zum Zwecke der einheitlichen Darstellung der Schriftarten Google Web Fonts verwenden. Beim Aufruf von Google Maps lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: hier.

7. Analyse-Tools, Werbung und Cookies

Die Weitergabe ihrer Adressdaten zum Zwecke der Zusammenführung mit Werbematerial und anschließender Werbeansprache stützen wir auf das berechtigte Interesse der wirtschaftlichen Anwerbung von Neukunden gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Sollten Sie keine Werbung von HIGHLAN Webdesign Inh. Bernd Boße wünschen, können Sie jederzeit per Nachricht in Textform gegenüber HIGHLAN Webdesign Inh. Bernd Boße Suttruper Straße 12, 49594 Bersenbrück oder per contact@highlan.de der weiteren Verwendung bzw. Weitergabe Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen/ Ihre Einwilligung widerrufen.

Speicherung von Cookies

Diese Web­site ver­wen­det Coo­kies. Coo­kies sind kleine Text­da­teien, die eine Iden­ti­fi­ka­ti­ons­num­mer ent­hal­ten. Coo­kies wer­den beim Auf­ru­fen un­se­rer Web­site auf Ih­rem Com­pu­ter, Ta­blet oder Smart­phone (ab hier: End­geräte) ge­spei­chert. Ru­fen Sie un­sere Web­site er­neut auf, so kann Ihr End­gerät an­hand die­ser Iden­ti­fi­ka­ti­ons­num­mer wie­der­er­kannt wer­den.

Abhängig von Funk­tion und Zweck der statt­fin­den­den Da­ten­ver­ar­bei­tun­gen wer­den die auf un­se­rer Web­site ein­ge­setz­ten Coo­kies durch uns in nach­fol­gende Ka­te­go­rien ein­ge­teilt:

Not­wen­dig:
Diese Coo­kies sind er­for­der­lich, um Ih­nen Funk­tio­nen der Web­site an­bie­ten zu können und un­sere ge­setz­li­chen Pflich­ten erfüllen zu können. Rechts­grund­lage für die Ver­ar­bei­tung Ih­rer per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten ist un­ser be­rech­tig­tes In­ter­esse (Art. 6 Abs. 1 lit. f DS­GVO) Ih­nen un­sere Web­site nutz­bar zu ma­chen und un­sere ge­setz­li­chen Pflich­ten zu erfüllen (Art 6 Abs. 1 lit. c DSG-VO).

Sta­tis­tik:
Diese Coo­kies ver­wen­den wir für sta­tis­ti­sche Ana­ly­se­zwe­cke, um die Nut­zung un­se­rer Web­site sta­tis­ti­sch zu er­fas­sen. Sta­tis­tik- Coo­kies hel­fen uns da­bei, un­sere Web­site zu ver­bes­sern und Ih­nen In­halte an­bie­ten zu können, die für Sie von be­son­de­rer Re­le­vanz sind. Rechts­grund­lage für die Ver­ar­bei­tung Ih­rer per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten ist Ihre Ein­wil­li­gung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSG-VO, die Sie über un­se­ren Coo­kie-Ban­ner er­tei­len können. Ihre Ein­wil­li­gung er­folgt stets frei­wil­lig und ist für die Nut­zung der Web­site selbst nicht er­for­der­lich.

Mar­ke­ting:
Diese Coo­kies ver­wen­den wir für Mar­ke­ting­zwe­cke, d.h. bei­spiels­weise um Ih­nen per­so­na­li­sierte Wer­bung zur Verfügung zu stel­len.

Rechts­grund­lage für die Ver­ar­bei­tung Ih­rer per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten ist Ihre Ein­wil­li­gung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DS­GVO, die Sie über un­se­ren Coo­kie-Ban­ner er­tei­len können. Ihre Ein­wil­li­gung er­folgt stets frei­wil­lig und ist für die Nut­zung der Web­site selbst nicht er­for­der­lich.

Um wel­che Coo­kies han­delt es sich kon­kret:

_pk_id# (notwendig) von highlanwebdesign.piwik.pro. Erfasst Statistiken über das Nutzerverhalten auf der Website, z. B. Anzahl der Besuche, durchschnittliche Verweildauer, aufgerufene Unterseiten. Ablauf: 13 Monate

_pk_ses# (notwendig) von highlanwebdesign.piwik.pro. Wird genutzt, um Seitenabrufe des Besuchers während der Sitzung nachzuverfolgen. Ablauf: 1 Stunde

ppms.js von highlanwebdesign.piwik.pro. Speichert statistische Daten über das Verhalten der Besucher auf der Webseite. Ablauf: Session

ppms_privacy# (notwendig) von highlanwebdesign.piwik.pro. Technischer Cookie , der die Information speichert, wie sie auf den Hinweis im Cookie Banner zur Verwendung von Cookies reagiert haben. Ablauf: 12 Monate

stg_externalReferrer (notwendig) von highlanwebdesign.piwik.pro. Funktionaler Cookie der eine URL einer Website speichert, die einen Besucher auf diese Website verweist. Ablauf: 12 Monate

stg_fired von highlanwebdesign.piwik.pro. Ermittelt, ob die Kombination aus Tag und Auslöser während der aktuellen Besuchersitzung abgefeuert wurde. Ablauf: Session

stg_last_interaction von highlanwebdesign.piwik.pro. Legt einen Zeitstempel fest, wann der Besucher die Webseite besucht hat. Ablauf: 1 Jahr

stg_returning_visitor von highlanwebdesign.piwik.pro. Einmalige Benutzer-ID, die den Besucher wiedererkennt. Ablauf: 1 Jahr

stg_traffic_source_priority von highlanwebdesign.piwik.pro. Speichert, wie der Besucher auf die Webseite zugegriffen hat. Ablauf: 1 Jahr

stg_traffic_source_priority von highlanwebdesign.piwik.pro. Speichert, wie der Besucher auf die Webseite zugegriffen hat. Ablauf: 1 Tag

stg_externalReferrer von highlanwebdesign.piwik.pro. Speichert die URL der Website, über die der Besucher auf unsere Website gelangt ist. Ablauf: Session

Name: _fbp von Facebook Ireland Ltd. Verwendungszweck: Dieses Cookie verwendet Facebook, um Werbeprodukte anzuzeigen. Ablaufdatum: nach 3 Monaten

Name: fr von Facebook Ireland Ltd. Verwendungszweck: Dieses Cookie wird verwendet, damit Facebook-Pixel auch ordentlich funktioniert. Ablaufdatum: nach 3 Monaten

Name: comment_author_# von Facebook Ireland Ltd. Wert: Name des Autors Verwendungszweck: Dieses Cookie speichert den Text und den Namen eines Users, der beispielsweise einen Kommentar hinterlässt. Ablaufdatum: nach 12 Monaten

Name: comment_author_url_# von Facebook Ireland Ltd. Wert: (URL des Autors) Verwendungszweck: Dieses Cookie speichert die URL der Website, die der User in einem Textfeld auf unserer Webseite eingibt. Ablaufdatum: nach 12 Monaten

Name: comment_author_email_# von Facebook Ireland Ltd. Wert: E-Mail-Adresse des Autors Verwendungszweck: Dieses Cookie speichert die E-Mail-Adresse des Users, sofern er sie auf der Website bekannt gegeben hat. Ablaufdatum: nach 12 Monaten

Name: test_cookie von Google Ireland Limited Geltungsbereich: doubleclick.net (3rd Party) Verwendungszweck: Wird testweise gesetzt, um zu prüfen, ob der Browser das Setzen von Cookies erlaubt. Enthält keine Identifikationsmerkmale. Ablaufdatum: 15 Minuten

Name: IDE von Google Ireland Limited Geltungsbereich: doubleclick.net (3rd Party) Verwendungszweck: Enthält eine zufallsgenerierte User-ID. Anhand dieser ID kann Google den User über verschiedene Websites domainübergreifend wiedererkennen und personalisierte Werbung ausspielen. Ablaufdatum: 1 Jahr

Name: _gcl_au von Google Ireland Limited Verwendungszweck: Das Cookie wird vom Google Tag Manager genutzt, um Conversions zu tracken und zu speichern. Ablaufdatum: 4 Monate

Anmerkung: Die oben genannten Cookies beziehen sich auf ein individuelles Userverhalten. Speziell bei der Verwendung von Cookies sind Veränderungen bei Facebook und Google nie auszuschließen.

Wie lange wer­den die Coo­kies ge­spei­chert?

Sit­zungs-Coo­kies („Ses­sion-Coo­kies“) wer­den nach Schließen des Brow­sers gelöscht. Außer­dem set­zen wir per­sis­tente („dau­er­hafte“) Coo­kies ein. Ein­zel­hei­ten zur Spei­cher­dauer der Da­ten können Sie der obrigen Liste entnehmen

Sind Coo­kies ver­pflich­tend?

Ein Be­such un­se­rer Web­site ist auch ohne Coo­kies möglich. Es be­steht keine Ver­pflich­tung zum Ein­satz von Coo­kies. Ihr Brow­ser kann von Ih­nen so ein­ge­stellt wer­den, dass keine Coo­kies zu­ge­las­sen wer­den. Die Ein­stel­lun­gen müssen Sie für je­den Brow­ser und für je­des End­gerät, das Sie nut­zen, ge­son­dert vor­neh­men. So­fern Sie die Nut­zung von Coo­kies ge­ne­rell un­ter­sa­gen, sind Funk­ti­ons­be­einträch­ti­gun­gen möglich. Dies gilt ins­be­son­dere für die Not­wen­di­gen Coo­kies, die für den Be­trieb un­se­rer Web­site er­for­der­lich sind.

Wa­rum wer­den diese Da­ten ver­ar­bei­tet?

Wir ver­ar­bei­ten die über den Coo­kie Ban­ner und Coo­kies ge­won­ne­nen In­for­ma­tio­nen, um Ih­nen die gewähl­ten Ein­stel­lun­gen zu­ord­nen zu können. So können wir Ih­nen die Be­nut­zung un­se­rer Web­site er­leich­tern. Wenn Sie un­sere Web­site er­neut be­su­chen, können so die Dienste ent­spre­chend Ih­rer Aus­wahl ak­ti­viert wer­den, ohne dass wir Sie hierzu er­neut fra­gen müssen. Wenn Sie Ihre Aus­wahl später für die Zu­kunft ändern möch­ten, können Sie Ihre Ein­stel­lun­gen über den Coo­kie Ban­ner ändern.

Piwik PRO - Cookie Banner und Analysedienst

Wir ver­wen­den auf un­se­rer Web­site den Coo­kie-Ban­ner und Ana­ly­se­dienst Pi­wik Pro der Pi­wik PRO Group („Pi­wik“). Pi­wik PRO ist auf Servern in Europa gespeichert, dabei erfolgt keine Weitergabe ihrer Daten an Dritte.

Cookie-Banner

Beim erst­ma­li­gen Be­such un­se­rer Web­site oder nach­dem Sie Ihre Coo­kies auf dem ver­wen­de­ten End­gerät gelöscht ha­ben, be­kom­men Sie un­se­ren Coo­kie-Ban­ner an­ge­zeigt, über den Sie die Möglich­keit ha­ben, Ihre Ein­wil­li­gung in die Ver­ar­bei­tung per­so­nen­be­zo­ge­ner Da­ten durch Sta­tis­tik-Coo­kies und/oder Mar­ke­ting-Coo­kies zu er­tei­len oder diese ab­zu­leh­nen. Hier­bei kom­men per­ma­nente, Not­wen­dige Coo­kies zum Ein­satz, über die be­stimmte Nut­zer­in­for­ma­tio­nen (z.B. Ihre IP-Adresse) er­ho­ben wer­den.

Ana­ly­se­dienst

Un­sere Web­site ver­wen­det außer­dem den Ana­ly­se­dienst Pi­wik PRO. Da­bei wer­den Sta­tis­tik-Coo­kies ge­setzt, mit de­nen wir un­ter an­de­rem Ihr Nut­zer­ver­hal­ten ana­ly­sie­ren können. Mit Pi­wik PRO wer­ten wir In­for­ma­tio­nen über Ihre Be­su­che auf un­se­rer Web­site (z.B. Ab­folge der auf­ge­ru­fe­nen Un­ter­sei­ten, Ver­weil­dauer auf Un­ter­sei­ten) zu Ana­ly­se­zwe­cken aus, um zu ver­ste­hen, wie Be­su­cher un­sere Web­site nut­zen. Zweck ist die Ana­lyse des Klick­ver­hal­tens der Be­su­cher un­se­rer Web­site, da­mit wir Sta­tis­ti­ken über die Nut­zung un­se­rer Web­site er­stel­len können. Da­durch können wir un­sere Web­site ver­bes­sern und an Ihre Bedürf­nisse an­pas­sen. Da­bei wer­den auch Da­ten ver­ar­bei­tet, die beim Be­such die­ser Web­site an­fal­len. Rechts­grund­lage ist Ihre Ein­wil­li­gung (Art. 6 Abs. 1 a) DS­GVO), falls Sie im Coo­kie-Ban­ner alle Coo­kies oder die Sta­tis­ti­schen Coo­kies ak­zep­tiert ha­ben. Die Über­mitt­lung die­ser Da­ten ist frei­wil­lig und für einen Ver­trags­schluss nicht er­for­der­lich. Die durch Pi­wik PRO zu­sam­men­ge­stell­ten Da­ten wer­den durch uns ma­xi­mal für 12 Mo­nate ge­spei­chert. Die Gültig­keits­dauer der ein­zel­nen Coo­kies können Sie der Coo­kie-Über­sicht ent­neh­men. Ihre Ein­wil­li­gung in den Ein­satz des Ana­ly­se­diens­tes kann je­der­zeit mit Wir­kung für die Zu­kunft über den Coo­kie-Ban­ner wi­der­ru­fen wer­den, in­dem Sie den Ein­satz der Sta­tis­tik-Coo­kies („Ein­stel­lun­gen an­zei­gen, Sta­tis­tik Schie­be­reg­ler auswählen“) oder al­ler Coo­kies ab­leh­nen („Alle ab­leh­nen“). Nut­zen Sie meh­rere End­geräte oder Brow­ser, müssen Sie für je­des ein­zelne End­gerät in je­dem ein­zel­nen Brow­ser die­sen Wi­der­ruf vor­neh­men.

Facebook Custom Audiences (Pixel/Cookies)

Wir setzen auf unserer Webseite ein sogenanntes Tracking Pixel der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland, einer Tochtergesellschaft der Facebook Inc. 1601, Willow Road Menlo Park, CA 94025, USA ein. Wir nutzen Facebook Pixel, um den Erfolg eigener Facebook Werbekampagnen nachzuvollziehen und die Ausspielung von Facebook-Werbekampagnen an interessierte Zielgruppen zu optimieren.

Nach einem Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige oder bei Besuch unserer Webseite wird mithilfe des Pixels auf unserer Webseite ein Cookie auf Ihrem Endgerät gespeichert. Das Cookie verarbeitet Daten darüber, ob Sie über eine Facebook-Werbeanzeige auf unsere Webseite gelangt sind und ermöglicht es das Verhalten des Nutzers bis zum Kaufabschluss zu analysieren. Dies erlaubt es uns die Erfolgsrate unserer Facebook-Werbekampagnen nachzuvollziehen. Zusätzlich verarbeitet das Pixel Daten darüber, dass Sie unsere Webseite besucht haben und ermöglicht es die auf Facebook ausgespielte Werbung an Ihre Interessen anzupassen.

Über das auf unserer Webseite integrierte Facebook-Pixel wird bei Besuch unserer Webseite eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook hergestellt. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an Facebook in die USA übermittelt. 

Für Datenübermittlungen in die USA besteht kein Angemessenheitsbeschluss der EU-Kommission. Facebook stellt ein angemessenes Datenschutzniveau über die EU-Standardvertragsklauseln sicher. Eine Kopie der Vertragsklauseln können Sie hier abrufen.

Die erhobenen Daten sind für uns anonym und lassen für uns keinen Rückschluss auf den Nutzer zu. Sofern Sie bei Facebook registriert sind, kann Facebook die erfassten Informationen Ihrem Account zuordnen. Auch wenn Sie nicht über einen Facebook- Account verfügen bzw. bei Besuch unserer Webseite nicht eingeloggt sind, ist eine Verarbeitung und Speicherung Ihrer IP-Adresse und weiterer Identifizierungsdaten durch Facebook möglich. 

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO. 

Google Ads Remarketing

Diese Website nutzt die Funktionen von Google Ads Remarketing. Anbieter ist die Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland. Mit Google Ads Remarketing können wir Personen, die mit unserem Online-Angebot interagieren bestimmten Zielgruppen zuordnen, um ihnen anschließend interessenbezogene Werbung im Google-Werbenetzwerk anzeigen zu lassen (Remarketing bzw. Retargeting). Des Weiteren können die mit Google Ads Remarketing erstellten Werbe-Zielgruppen mit den geräteübergreifenden Funktionen von Google verknüpft werden. Auf diese Weise können interessenbezogene, personalisierte Werbebotschaften, die in Abhängigkeit Ihres früheren Nutzungs- und Surfverhaltens auf einem Endgerät (z. B. Handy) an Sie angepasst wurden auch auf einem anderen Ihrer Endgeräte (z. B. Tablet oder PC) angezeigt werden. Wenn Sie über einen Google-Account verfügen, können Sie der personalisierten Werbung unter folgendem Link widersprechen.Die Nutzung dieses Dienstes erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und § 25 Abs. 1 TTDSG. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar. Weitergehende Informationen und die Datenschutzbestimmungen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google hier.

Google Conversion-Tracking

Diese Website nutzt Google Conversion Tracking. Anbieter ist die Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland. Mit Hilfe von Google-Conversion-Tracking können Google und wir erkennen, ob der Nutzer bestimmte Aktionen durchgeführt hat. So können wir beispielsweise auswerten, welche Buttons auf unserer Website wie häufig geklickt und welche Produkte besonders häufig angesehen oder gekauft wurden. Diese Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken zu erstellen. Wir erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf unsere Anzeigen geklickt haben und welche Aktionen sie durchgeführt haben. Wir erhalten keine Informationen, mit denen wir den Nutzer persönlich identifizieren können. Google selbst nutzt zur Identifikation Cookies oder vergleichbare Wiedererkennungstechnologien. Die Nutzung dieses Dienstes erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und § 25 Abs. 1 TTDSG. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar. Mehr Informationen zu Google Conversion-Tracking finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google hier.

Cloudflare Turnstile

Wir nutzen Cloudflare Turnstile (im Folgenden „Turnstile“) auf dieser Website. Anbieter ist die Cloudflare Inc., 101 Townsend St., San Francisco, CA 94107, USA (im Folgenden „Cloudflare”).

Mit Turnstile soll überprüft werden, ob die Dateneingabe auf dieser Website (z. B. in einem Kontaktformular) durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Hierzu analysiert Turnstile das Verhalten des Websitebesuchers anhand verschiedener Merkmale.

Diese Analyse beginnt automatisch, sobald der Websitebesucher eine Website mit aktiviertem Turnstile betritt. Zur Analyse wertet Turnstile verschiedene Informationen aus (z. B. IP-Adresse, Verweildauer des Websitebesuchers auf der Website oder vom Nutzer getätigte Mausbewegungen). Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Cloudflare weitergeleitet.

Die Speicherung und Analyse der Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse daran, seine Webangebote vor missbräuchlicher automatisierter Ausspähung und vor SPAM zu schützen. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und § 25 Abs. 1 TTDSG, soweit die Einwilligung die Speicherung von Cookies oder den Zugriff auf Informationen im Endgerät des Nutzers (z. B. Device-Fingerprinting) im Sinne des TTDSG umfasst. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Die Datenverarbeitung wird auf Standardvertragsklauseln gestützt, die Sie hier finden.

Weitere Informationen zu Cloudflare Turnstile entnehmen Sie den Datenschutzbestimmungen.